Allgemeine Geschäftsbedingungen


Anmeldung, Zustandekommen des Vertrags, Fälligkeit des Entgelts

Mit der Annahme des Angebotes und der Buchung einer Veranstaltung oder Miete des Veranstaltungsraumes werden 50% des gesamten Betrages in Rechnung gestellt. Die Rechnung mit der Restzahlung folgt nach der Veranstaltung. Eine Reduzierung der Teilnehmer durch den Kunden ist bis zu drei Tage vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei kürzeren Zeitspannen fallen die gesamten Kosten aus der Buchung an. Spätestes Ende der Veranstaltung ist 24:00 Uhr. Die Veranstaltung muss geschlossen sein, d. h. der Verkauf von Eintrittskarten im Allgemeinen, sowie der Verkauf von Essen und Getränken während der Veranstaltung ist untersagt. Wird die Veranstaltung nach Abschluss der Veranstaltungsvereinbarung abgesagt, ohne dass der Veranstalter dies zu verantworten hat, so behält der Veranstalter den Anspruch auf die Anzahlung des Veranstaltungspreises. Wird die Veranstaltung nicht wenigstens fünf Werktage vor dem vereinbarten Termin abgesagt, so wird der volle Veranstaltungspreis nach dem gestellten Angebot fällig. Sofern eine anderweitige Nutzung möglich ist, wird dies auf den Anspruch gegenüber dem Mieter in Anrechnung gebracht, soweit der anderweitige Nutzer seinen Vertrag erfüllt. In Fällen höherer Gewalt oder behördlicher Maßnahmen, die das Durchführen der Veranstaltung unmöglich machen, entbindet dies den Veranstalter von den Verpflichtungen dieser Vereinbarung, ohne dass hierdurch Ansprüche des Kunden an den Veranstalter entstehen. Mit der Buchung einer Veranstaltung erkennt der Kunde diese Konditionen ausnahmslos und unwiderruflich an.

Leistungsumfang
Was Sie von den Veranstaltungen oder den Mietvereinbarungen der einfach geniessen GmbH inhaltlich erwarten dürfen, ergibt sich aus dem jeweiligen Angebot. Die Seminarleiter sind zu individuellen Absprachen nicht berechtigt. Die einfach geniessen GmbH behält sich vor, Veranstaltungen durch einen anderen Dozenten durchführen zu lassen. Aus sachlichem Grund und in einem den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zumutbaren Umfang, kann die einfach geniessen GmbH Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung ändern.

Haftung
Die Haftung der einfach geniessen GmbH beschränkt sich auf Fälle, bei denen grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens der einfach geniessen GmbH oder ihrer Erfüllungsgehilfen vorliegt. Abweichend hiervon haftet die einfach geniessen GmbH im Falle der Verletzung von Leben, Gesundheit oder Körper, sowie bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auch bei einfacher Fahrlässigkeit.

Alternative Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/" target="_blank" data-saferedirecturl="https://www.google.com/url?hl=en&q=http://ec.europa.eu/consumers/odr/&source=gmail&ust=1486623713061000&usg=AFQjCNGPnidY7__grWqFAnUmmLWqXyyxzQ">http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Erklärungen gegenüber der einfach geniessen GmbH 
Alle Erklärungen gegenüber der einfach geniessen GmbH können Sie persönlich oder schriftlich an einfach geniessen GmbH, Herrschinger Straße 1, 81377 München bzw. einfach geniessen - der Laden, Pestalozzistraße 17, 80469 (Montag bis Samstag von 12 bis 19 Uhr geöffnet), per eMail an   oder Telefon an +49 89 89043860 richten. 

Datenschutz
Alle im Geschäftsverkehr mit Ihnen anfallenden Daten werden gespeichert. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Dabei garantieren wir Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten und sichern Ihnen zu, Ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Sie erhalten jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können diese auf Verlangen löschen lassen.

Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags oder dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile nicht berührt.
Die einfach geniessen GmbH behält sich vor, diese Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.
Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Fassungen ihre Gültigkeit.
Mit der Buchung einer Veranstaltung erkennt die Teilnehmerin / der Teilnehmer die aktuellen Geschäftsbedingungen ausnahmslos und unwiderruflich an.

 

Augustenstraße 97
80798 München / Maxvorstadt

Telefon: 089 89043860



Galerie

Galerie

360° Tour

Galerie

Eine Eventlocation von

einfachgeniessen Logo